You are here: Startseite -  Timberland Shop Innsbruck Der zweite Versuch zeigt daß das

Timberland Shop Innsbruck Der zweite Versuch zeigt daß das

Timberland Shop Innsbruck

Interferenzstreifen, deren räumliche Frequenz größer als die Auflösungsgrenze Form sichtbar moirépatterns mit fovealen Konus Mosaik. Dieses Dokument beschreibt ein Modell der fovealen Konus Abtastung, wie diese moirépatterns abhängig von der Raumfrequenz und Orientierung eines Interferenzstreifens auf einem dreieckigen Gitter von Kegeln abgebildet zeigt Timberland Shop Innsbruck . Das Modell ist mit zwei psychophysikalischen Experimenten getestet. Das erste Experiment zeigt, daß das Verhalten der moirépatterns quantitativ konsistent mit anatomischen Schätzungen der Kegelabstand über den menschlichen Fovea. Diese Muster stellen eine psychophysische Verfahren zum Messen Kegelabstand innerhalb 1,75 Grad von der Fovea entfernt. In einigen Beobachtern kegelAbstand in horizontaler Richtung größer ist als in einer vertikalen Richtung zu einer bestimmten Stelle innerhalb der Fovea. Der zweite Versuch zeigt, daß das Verhalten der moirépatterns ist konsistent mit der dreieckigen Packung anatomisch beobachtet fovealen Kegel und ermöglicht die Ausrichtung des Konus Mosaik auf fovealen Zentrum bestimmt werden. Diese Beobachtungen zeigen die reiche Informationen, die Methoden, die auf Aliasing über die Topographie fovealen Timberland Outlet Zürich Zapfen im lebenden menschlichen Auges bereitzustellen.
0 Kommentare


Sprechen Sie Ihre Meinung
Letzte Kommentare