You are here: Startseite -  Timberland Kinderschuhe Reduziert Co Infektion mit HIV haben als etablierte

Timberland Kinderschuhe Reduziert Co Infektion mit HIV haben als etablierte

Timberland Kinderschuhe Reduziert

Der kausale Rolle des humanen Papillomavirus (HPV) in aller Krebserkrankungen des Gebärmutterhalses wurde fest biologisch und epidemiologisch etabliert. Die meisten Krebserkrankungen der Vagina und Anus werden ebenfalls durch HPV verursacht werden, ebenso wie ein Teil der Krebserkrankungen der Vulva, Penis, und Mund-Rachenraum. HPV-16 und -18 machen etwa 70% der Krebserkrankungen des Gebärmutterhalses, der Vagina und Anus und für ca. 30-40% der Krebserkrankungen der Vulva, Penis und Mund-Rachenraum. Andere Krebserkrankungen ursächlich mit HPV sind nicht Melanom-Hautkrebs und Krebs der conjunctiva.Although HPV ist eine notwendige Ursache von Gebärmutterhalskrebs, ist es kein ausreichender Grund. So kann zum Übergang von Timberland Shops Schweiz der zervikalen HPV-Infektion, Krebs notwendig sind andere Kofaktoren. Die langfristigen Einsatz von hormonellen Verhütungsmitteln, Hoch Parität, Rauchen, und Co-Infektion mit HIV haben als etablierte Cofaktoren identifiziert; Co-Infektion mit Chlamydia trachomatis (CT) und Herpes simplex-Virus Typ 2 (HSV-2), Immunsuppression, und bestimmte Mangelerscheinungen sind weitere wahrscheinliche Cofaktoren . Genetische und immunologische Wirtsfaktoren und anderen Typ Timberland Kinderschuhe Reduziert als virale Faktoren wie Varianten des Typs, der Viruslast und virale Integration, sind wahrscheinlich dann wichtig, aber noch nicht eindeutig identifiziert wurde.
0 Kommentare


Sprechen Sie Ihre Meinung
Letzte Kommentare